Angebot

Täglich wechselnde Menüs

Freitag, 19.Juli 2019


Menü 1:

Hausgemachte Nudeln mit Kalbfleisch und Aprikosen

28.50


Menü 2:

Mef‘s Rindstatar

31.00


Menü 3:

Gemüserisotto

24.00


Empfehlenswert


Jeden Sonntag gibt's einen leckeren Sonntagsbraten mit Kartoffelstock und Gemüse.


Informationen Restaurant

Öffnungszeiten: Täglich von 9:00 - 19:00 Uhr

(Auf Reservation auch Abends möglich)


Anlässe wie Geburtstage, Firmenanlässe nach Absprache.





Bild zu

Mathias Cavegn - unser Pächter

Ich bin 1991 als Sohn einer Wirtenfamilie im schönen, bündnerischen Sedrun geboren und aufgewachsen. Bereits als kleiner Junge stand ich in Kochmontur in der Küche und habe Kartoffeln und Karotten geschält. Neben meinem Vater in der Küche zu stehen war das Grösste. Bereits früh stand fest: ich will Koch werden. Nach der Schule absolvierte ich alsdann die Ausbildung als Koch. So schön wie das Tal Tujetsch auch ist, zog es mich nach der Ausbildung nach Zürich. Im Mönchhof in Kilchsberg wie auch im Dolder Grand konnte ich viel dazulernen und auch meinen eigenen Kochstil entdecken. Meine Kreativität wuchs. Schnell wurde mir jedoch klar, dass die Stadt nichts für mich ist. Als Bergkind zog es mich wieder nach Hause in die schönen Bündner Berge. Mein Vater bot mit die Stelle als Küchenchef im Familienbetrieb Ustria Planatsch an, wo ich nun seit einigen Jahren tätig bin. Der Gedanke meine Kreativität und Selbstständigkeit umzusetzen wächst von Jahr zu Jahr. Nun ist es an der Zeit einen Schritt weiter zu gehen. Das Projekt Mef’s wird nun in die Tat umgesetzt.

Was heisst Mef’s eigentlich?  

Mef ist von der englischen Variante meines Namens Mathew abgeleitet. Da mich alle meine Freunde mit „Mef“ ansprechen, war es für mich klar mein Projekt so zu taufen. Authentisch und wiedererkennbar.